Aquatir GmbH spezialisiert sich auf den Handel von Kaviar und ist eine Tochtergesellschaft einer großen Störfischerei (Störzuchtanlage) Aquatir GmbH, die sich in der Südosteuropa in der Republik Moldau befindet.

Der Ort für die Störaufzucht wurde nicht zufällig gewählt, denn Moldau ist eine Schwarzmeerregion, in dessen Gewässern es diese seltenen und wertvollen Fische schon immer gab


Leider wurde die tausendjährige Laichwanderung der Störe zum Oberlauf der Flüsse durch die Vernachlässigung der Umwelt zerstört.

In diesem Zusammenhang wurde im Jahr 2006 der Fischzuchtbetrieb Aquatir GmbH gegründet. Derzeit nimmt die Firma mit ihrer Gesamtstruktur, technischen Ausstattung, Verarbeitungsmethoden und Entwicklungstempo eine führende Position in dieser Branche an.

Störkomplex Aquatir ist in der internationalen Organisation CITES registriert (Convention on International Trade in Endangered Species of wild Fauna and Flora) und hat seine eigene Identifikationsnummer.

Die Produkte sind zertifiziert. Das Unternehmen hat ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt, das gemäß den Standards der FSSC 22000 und ISO 22000:2005 umgesetzt wird.

Die Qualitätsgarantie der Kaviar sind: Ökologisches Reinwasser, in dem Fische gezüchtet werden, hochwertige Nahrungsmittelversorgung, kontinuierliche Überwachung durch die Tierärzte und Fischzüchter, Einhaltung der technologischen Prozesse der Anbau und Produktion.

News


Beim Kaufen des schwarzen Kaviars von Aquatir GmbH können Sie absolut sicher sein, dass Sie die richtige Wahl treffen und ein Qualitätsprodukt kaufen, das Ihren Erwartungen entspricht.